Gasflasche – Welche Propangasflasche ist die richtige?

Lesezeit: 3 Minuten

Rot, Silber oder doch lieber Grau? Behälter für Flaschengas gibt es in unterschiedlichen Farben. Wir verraten Ihnen, was diese bedeuten und welche Gasflasche die richtige für Sie ist.


Egal, ob Sie gemütlich grillen, die Gartenlaube heizen oder in den Campingurlaub fahren wollen: In diesen und vielen weiteren Lebenslagen ist Flaschengas ein praktischer Helfer. Der meist aus Propan, Butan oder deren Gemischen bestehende Energieträger lässt sich fast überall bequem mitnehmen. So ist die mobile Energie zum Kochen, Grillen oder Heizen immer da, wo Sie sie gerade benötigen. Wer Flaschengas kauft, hat dabei zahlreiche Möglichkeiten. So gibt es die Gasflaschen nicht nur in unterschiedlichen Größen von fünf bis 33 Kilogramm Füllmenge. Auch ihre Farben unterscheiden sich. Was bedeuten diese und für welche Anwendung ist welcher Flaschentyp der richtige?

propangasflasche bild grau

Graue Gasflasche: Die richtige Wahl für Camper

Bei einer grauen Gasflasche handelt es sich um eine sogenannte Nutzungsflasche. Das bedeutet: Diese Flasche gehört Ihnen. Sie können sie bei jedem beliebigen Händler befüllen lassen oder gegen eine volle Flasche derselben Art eintauschen – teilweise sogar im Ausland. Das ist praktisch, wenn Sie viel unterwegs sind und das Propangas zum Beispiel beim Camping nutzen. Allerdings sind die oft auch Campingflaschen genannten grauen Behälter im Vergleich zu roten Gasflaschen etwas teurer. Denn Sie bezahlen die Gasfüllung und die Flasche. Als Eigentümer tragen Sie dabei unter anderem auch die Kosten für die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung durch den TÜV mit, die alle zehn Jahre fällig wird.

 propangasflasche bild rot

Rote Gasflasche: Viel Flexibilität für kleines Geld

Sie nutzen Flaschengas nur selten oder fast immer am gleichen Ort – zum Beispiel für handwerkliche Tätigkeiten oder den Heizstrahler auf Ihrer Terrasse? Dann ist Rot die Farbe der Wahl. Für rote Gasflaschen hinterlegen Sie beim Händler ein Pfand. Sie leihen sich die Gas Pfandflasche vom Flüssiggas-Anbieter Ihres Vertrauens und bezahlen nur die Gasfüllung. Pfandflaschen können nur an Verkaufsstellen des jeweiligen Anbieters befüllt werden. Es muss also eine Filiale Ihres Stammversorgers in der Nähe sein. Bundesweit tätige Versorger wie PROGAS verfügen über ein dichtes Netz von Vertriebsstellen in ganz Deutschland. Das Praktische am Pfandsystem: Wenn Sie die Gasflasche nicht mehr benötigen, geben Sie sie einfach beim Händler ab und erhalten Ihr Pfand zurück. Auch der Wechsel zu einer anderen Flaschengröße ist ohne weiteres möglich. Ihr Flüssiggas-Versorger übernimmt zudem die regelmäßige Sicherheits-Prüfung der Flasche.

 propangasflasche bild meatlover

Silber: Leichte Gasflasche für Grillfreunde

Viele Flüssiggas-Anbieter haben neben den roten und grauen Standardflaschen spezielle Modelle im Sortiment: PROGAS zum Beispiel den silberfarbenen „Meat Lover“. Diese Flasche ist genau die richtige für leidenschaftliche Griller. Denn sie sieht nicht nur edel aus, ist schön kompakt und passt farblich zu jedem Grillgerät. Mit einem Fassungsvermögen von acht Kilogramm Gasinhalt und einem Leergewicht von nur 6,6 Kilogramm ist diese Stahlflasche zudem deutlich leichter als herkömmliche Grillflaschen. Außerdem punktet sie mit einem stoßsicheren Kunststoffkragen sowie einem extra breiten Fuß für noch mehr Standfestigkeit.

Für jeden die richtige Gasflasche

Ob gelegentliche Anwendung oder regelmäßiger Einsatz, ob zuhause oder unterwegs: Für jeden Verbraucher gibt es die passende Propangas-Flasche im Angebot. Zum Beispiel beim Flüssiggasversorger PROGAS. In einer seiner zahlreichen Vertriebsstellen in ganz Deutschland finden Sie schnell heraus, welcher Flaschentyp Sie sind.

Artikel zuletzt aktualisiert am: 15.09.2020
Fotos: industryviews/Shutterstock.com, Simon Kadula/Shutterstock.com, robertonencini/Shutterstock.com (Montage: SeitenPlan)

 

Das könnte Sie auch interessieren
So entstehen Gasflaschen

Ein Besuch bei Deutschlands letztem Hersteller im Erzgebirge.

Mehr erfahren
Diese Gasgrills sind Spitzenklasse

Der Markt ist groß – doch welcher Grill überzeugt? Wir zeigen die Sieger.

Mehr erfahren
Das Multitalent für Ihren Urlaub

Ob Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt: Flüssigas ist ein nützlicher Begleiter.

Mehr erfahren
Jetzt
Newsletter
bestellen