Flüssiggastank Vergleich: kaufen oder mieten?

Flüssiggas überzeugt mit seiner Flexibilität – in der Nutzung und in der Lagerung: Sollen wir den Flüssiggas-Behälter über der Erde bei ausreichend Platz aufstellen oder praktisch unsichtbar unter der Erde einlagern?

Und wie sieht es mit dem Tank selbst aus? PROGAS bietet Ihnen sowohl die Möglichkeit, einen Flüssiggastank zu kaufen, als auch zu mieten. Und für alle, die Wert auf die beste Energieversorgung legen, steht Ihnen unser plus-Paket zur Verfügung, der praktische Komplettservice von PROGAS. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung, was für Sie die beste Wahl darstellt.

Einen Flüssiggastank kaufen

Entscheiden Sie sich, einen Flüssiggastank zu kaufen, bewahren Sie sich die größtmögliche Unabhängigkeit. Das gilt insbesondere für den Einkauf von Flüssiggas, das Sie frei am Markt erwerben können, ohne dabei an einen bestimmten Anbieter gebunden zu sein. Auf der anderen Seite bedeutet dies, dass Sie die Kosten für den Gastank – der je nach Größe und Lagerungsart ab 1.990 Euro kostet – selbst tragen sowie notwendige Vor- und Anschlussarbeiten selbst organisieren und zahlen müssen. Dazu gehören anfallende Erdarbeiten, wie wahlweise die Bereitung eines Fundaments (oberirdisch) oder einer Baugrube (erdgedeckt), das Einstellen eines Druckreglers, die Bereitstellung eines Hausanschlusses und der Versorgungsleitungen, der optionale Einbau eines Gaszählers sowie die regelmäßige Wartung des Gastanks und der Rohrleitungen.

PROGAS wiederum liefert Ihnen den Flüssiggastank und stellt ihn wie geplant auf bzw. lagert ihn unter der Erde ein. Darüber hinaus beliefert Sie PROGAS auf Wunsch fortlaufend mit Flüssiggas, erinnert Sie an Prüfungstermine und ist im Falle eines Falles mit einer 24-Stunden-Hotline immer für Sie da.

Was Sie sonst noch wissen müssen: Flüssiggastank kaufen.

Der Domdeckel in einer grünen Wiese, im Hintergrund ein Einfamilienhaus.

Einen Flüssiggastank mieten

Wer grundsätzlich bei der Installation ein wenig mit anpacken möchte und gleichzeitig die Kosten für den Kauf eines Gastanks scheut, kann diesen auch ganz bequem bei PROGAS mieten - ab 12 Euro monatlich ist dies möglich. Diese Kosten beinhalten das Nachhalten von Prüfterminen ebenso wie die technische Prüfung des Behälters. Wie beim Kauf sind auch bei der Miete eines Gastanks die anfallenden Vor- und Anschlussarbeiten sowie wahlweise die Bereitung eines Fundaments (oberirdisch) oder einer Baugrube (erdgedeckt), die Bereitstellung des Hausanschlusses und der Versorgungsleitungen und deren Wartung in der Verantwortung des Mieters.

Was Sie sonst noch wissen müssen: Flüssiggastank mieten.

Das PROGAS plus-Paket

Für alle, die sich nach der Aufstellung des Gastanks um nichts mehr kümmern möchten, bietet PROGAS das plus-Paket an. Sie schaffen die notwendigen Grundlagen für die Aufstellung des Tanks, anschließend übernimmt PROGAS alles Weitere. Dazu zählen die regelmäßige Befüllung wie auch die Wartungen, die Behälter- und Sicherheitsprüfungen sowie Reparaturen. Und der Verbrauch wird – wie Sie es beispielsweise vom Strom kennen – bequem in monatlichen Abschlägen gezahlt.

Ein Mann liegt mit geschlossenen Augen in einem Korbsessel.

Kostenvergleich Gastank-Modelle

Ein Kostenvergleich zwischen einem gekauften und einem gemieteten Flüssiggas-Tank ist nicht ganz einfach herzuleiten. Wenn wir von einer monatlichen Miete in Höhe von rund 12 Euro ausgehen, summiert sich dieser Betrag innerhalb von 15 Jahren auf 2.160 Euro und dürfte damit in etwa dem Kaufpreis eines 2.700 Liter Gastanks entsprechen. Dabei bleiben dann allerdings die in der Miete bereits enthaltenen Service- und Wartungsleistungen unberücksichtigt, die bei einem Kauftank entsprechend der Laufzeit noch hinzuaddiert werden müssten.

Eine Frau sitzt an einem Tisch, mit Taschenrechner und Notebook und hält einen Zettel in der Hand.

Wichtiger als ein Kostenvergleich könnte an dieser Stelle für viele die Frage nach der benötigten Investitionssumme sein. Da neben den Tankkosten weitere Aufwände – wie beispielsweise für Erdarbeiten, die Installation und eine Heizungstherme – anfallen, die hierüber gedeckt werden müssen. Die Miete eines Gastanks kann dabei für ein wenig finanziellen Spielraum sorgen. Außerdem sollten Sie sich fragen, mit welcher Kostenersparnis Sie bei der freien Beschaffung Ihres Flüssiggases gegenüber dem Bezug über einen festen Anbieter rechnen. Daraus lässt sich dann ggf. der Zeitpunkt einer Amortisierung der Kosten beim Kauf eines Gastanks ableiten.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Sie sind sich noch nicht sicher und möchten gerne mehr erfahren? Sie haben ganz konkrete Fragen für Ihre Entscheidungsfindung? Dann nutzen Sie gerne unser Kontaktformular und wenden sich unverbindlich an unsere kompetenten Ansprechpartner.

Ihr Anliegen

* Pflichtfelder

Die PROGAS Fachberater-Suche

Sie haben bereits ein Meinungsbild und wollen direkt in die weitere Planung einsteigen? Sie möchten das Angebot eines Wettbewerbers mit einem Angebot von PROGAS vergleichen? Dann sprechen Sie hierfür am besten den PROGAS-Fachberater in Ihrer Nähe an. Die Kontaktdaten erhalten Sie über unsere Fachberater-Suche:

Zur Fachberater-Suche
Foto mit einem PROGAS Kunden und einem lächelnden PROGAS Fachberater, die sich Notizen und Zettel ansehen und darüber sprechen.

PROGAS Flüssiggastank-Pakete

Rundum-sorglos Paket

Zeit haben wir alle zu wenig. Das PROGAS plus-Paket nimmt Ihnen deshalb alle Sorgen ab. Das einzige, das Sie tun müssen: die Erdarbeiten oder – bei unterirdischer Lagerung – die Baugrube für den Flüssiggas-Tank vorbereiten.

Hier sind Ihre PROGAS plus-Leistungen im Überblick:

Wir …

  • liefern den Flüssiggas-Tank zu Ihnen nach Hause,
  • stellen den Behälter auf oder lagern ihn unter der Erde ein,
  • schließen ihn an Ihr Haus an,
  • richten den Gaszähler ein,
  • stellen den Druckregler ein,
  • kümmern uns um die Rohrleitung,
  • errichten die gesamte Versorgungsanlage,
  • beliefern Sie laufend mit Flüssiggas,
  • erinnern Sie an Prüfungen,
  • übernehmen alle Wartungen, Reparaturen und Behälterprüfungen
  • und sind mit unserer 24-Stunden-Hotline immer für Sie da.

Flüssiggas-Tank mieten

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie einen Flüssiggas-Tank mieten.

Wir …

  • stellen Ihnen einen Flüssiggas-Tank bereit und liefern ihn zu Ihnen nach Hause,
  • stellen den Behälter auf oder lagern ihn unter der Erde ein,
  • beliefern Sie auf Wunsch laufend mit Flüssiggas,
  • halten alle Prüftermine nach,
  • prüfen den Behälter
  • und sind mit unserer 24-Stunden-Hotline im Notfall immer für Sie da.


Folgende Aufgaben liegen in Ihrer Verantwortung.

Sie …

  • kümmern sich um die Erdarbeiten, bereiten also entweder ein Fundament oder eine Baugrube für den Flüssiggas-Behälter vor,
  • stellen den Druckregler ein,
  • kümmern sich um den Hausanschluss,
  • richten, wenn gewünscht, den Gaszähler ein,
  • übernehmen die Versorgungsleitung
  • und lassen regelmäßig die Rohrleitung prüfen.

Flüssiggas-Tank kaufen

Für mehr Unabhängigkeit können Sie einen Flüssiggas-Tank auch kaufen.

Wir …

  • liefern einen Flüssiggas-Behälter zu Ihnen nach Hause,
  • stellen den Tank auf oder lagern ihn unter der Erde ein,
  • beliefern Sie auf Wunsch laufend mit Flüssiggas,
  • erinnern Sie regelmäßig an Prüfungstermine
  • und sind mit unserer 24-Stunden-Hotline im Notfall immer für Sie da.

Sie …

  • kümmern sich um die Erdarbeiten, bereiten also entweder ein Fundament oder eine Baugrube für den Flüssiggas-Behälter vor,
  • stellen den Druckregler ein,
  • kümmern sich um den Hausanschluss,
  • richten, wenn gewünscht, den Gaszähler ein,
  • übernehmen die Versorgungsleitung
  • und lassen regelmäßig die Rohrleitung und den Behälter prüfen.

Bilder: Geber86, g-stockstudio, fizkes / iStock.com

Alle genannten Preise beziehen sich auf den Stand Dezember 2021/Januar 2022.

Mein PROGAS Partner
werden
Jetzt
Newsletter
bestellen