LPG Tankstelle in der Nähe finden

Autogas-Tankstelle suchen

PROGAS Autogas-Tankstellen – Günstig tanken in der Nähe

LPG tanken ist nicht nur deutlich günstiger als etwa Benzin oder Diesel, sondern überdies auch viel umweltschonender. So stellt die Umrüstung eines Fahrzeugs auf Autogas eine wertvolle Brückentechnologie auf dem Weg zur Klimaneutralität dar. Tankstellen mit PROGAS-Autogas bieten Ihnen überdies einen Kraftstoff, der allerhöchsten Ansprüchen an die Qualität genügt und damit die Langlebigkeit Ihres umgerüsteten Motors oder LPG Neuwagens sicherstellt.

In Deutschland gibt es mehr als 7.000 Tankstellen, an denen Sie Autogas tanken können – also an etwa jeder zweiten Tankstelle und zahlreichen reinen Autogas Tankstellen. Finden Sie jetzt bequem die nächste Tankstelle mit PROGAS-Autogas ganz in Ihrer Nähe.

Man sieht einen Mann im Innenraum eines Autos. Er lächelt und will gerade losfahren.

Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Was ist eine LPG Tankstelle?

Hierbei handelt es sich um eine Tankstelle, die – für entsprechend ausgestattete Fahrzeuge – Liquified Petroleum Gas (kurz LPG) oder auch Autogas anbietet. Das trifft heute auf beinahe jede zweite konventionelle Tankstelle sowie zahlreiche reine Autogas-Tankstellen zu. Die Autogas-Tankstellen werden dabei in der Regel im Self-Service betrieben, wobei die Abrechnung dann über Kartenzahlung erfolgt. Eine Übersicht über die in Deutschland vorhandenen LPG Tankstellen finden Sie in der PROGAS LPG Tankstellen Suche.

Kann man an jeder Tankstelle LPG tanken?

Nein, das kann man nicht. Allerdings bietet in Deutschland beinahe jede zweite Tankstelle auch Autogas bzw. LPG an. In Summe gibt es mehr als 7.000 solcher Tankstellen und Bezugspunkte – und in ganz Europa sogar mehr als 30.000 für LPG, so dass sich auch längere Reisen auf dem Kontinent bequem planen lassen. Neben Deutschland verfügen insbesondere Italien und Polen über dichte Versorgungsnetze für Autogas. Sie können eine LPG Tankstelle leicht an den entsprechenden Preisaushängen ausfindig machen oder nutzen hierfür eine spezielle Suche mit den aktuellen Preisen, wie Sie die PROGAS LPG Tankstellen Suche anbietet.

Alternativ zum LPG finden sich im Markt auch noch Fahrzeuge, die sich mit Erdgas betanken lassen. Hierfür ist das Versorgungsnetz allerdings deutlich kleiner und die Kosten für die Umrüstung des Fahrzeugs fallen höher aus. Außerdem lassen sich LPG Fahrzeuge bivalent betanken, d. h. neben dem Flüssiggas können Sie auch noch gewöhnliches Benzin aufnehmen und verarbeiten.

Hat LPG Zukunft?

Da es sich bei LPG – wie auch bei Benzin und Diesel – um einen fossilen Brennstoff handelt, ist auch dieser Energieträger in seiner Nutzung endlich. Dieses gilt insbesondere vor dem Hintergrund einer weltweit angestrebten Klimaneutralität. Allerdings verläuft die Verbrennung von LPG – im Gegensatz zu Benzin und Diesel – nahezu rückstandsfrei und höchst effizient, so dass insbesondere die Umrüstung von entsprechenden Verbrennungsmotoren zu Autogas-Fahrzeugen als wertvolle Brückentechnologie betrachtet werden kann und damit sicher noch einige Jahrzehnte von Bedeutung sein dürfte. Zumal die Kosten für LPG deutlich unter denen von Benzin und Diesel liegen, was die Umrüstung auch wirtschaftlich interessant machen kann.

Bild: Antonio_Diaz / iStock.com

Mein PROGAS Partner
werden
Jetzt
Newsletter
bestellen