Flüssiggas-Abrechnung für PROGAS-exakt-Kunden

Lesezeit: 5 Minuten

Das Ablesen des Zählerstandes und die Interpretation der Gasabrechnungen stellen für Verbraucher oft eine Herausforderung dar. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Schritte zur Abrechnung Ihres Flüssiggasverbrauchs. Wie sich Ihre Abrechnung zusammensetzt und welchen Faktoren Sie unterliegt, sind im einzelnen aufgeführt. 

 

Beispielrechnung PROGAS exakt

für eine Messstelle in 200 Metern Höhe über Normalnull

 

 Verbrauchsermittlung

Zählernummer Datum der Ablesung  Zählerstand alt (m³) Zählerstand neu (m³) Differenz Stände (m³) Zustandszahl (z) Faktor Brennwert (kWh/m³)  Verbrauch (kWh) Ableseart
123456789 Zählergas kWh  11.12.2023 6.000,000 

6500,000

 500,000 0,9064 28,106 12.737,639

Ablesung Kunde 

 

Verbrauchsabrechnung

Zeitraum Verbrauch Einheit Preis/Einheit (Cent) Nettobetrag (Euro)  Umsatzsteuer (%) Umsatzsteuer (Euro) Bruttobetrag (Euro)
16.03.2023 - 25.02.2024 12.737,639 kWh

9,500

1.210,08 19 229,92 1.440,00
Summe Verbrauch/Euro 12.737,639 kWh 9,500 1.210,08 19 229,92 1.440,00

 

-------------------------------------------------------

Verbrauch in kWh dieser Beispielrechnung

Die berechnete Thermische Energie in Kilowattstunden (kWh) errechnet sich durch Multiplikation des Gasverbrauches (Betriebsvolumen) mit der Zustandszahl und dem Brennwert wie folgt:

(Zählerstand (alt) – Zählerstand (neu)) * Zustandszahl z * Abrechnungsbrennwert Hs,eff =
500 m³ * 0,9064 * 28,106 = 12.737,639 kWh

Erläuterung der Rechenschritte zur Beispielrechnung

Ermittlung der Zustandszahl z:


Über die Zustandszahl wird der Betriebszustand auf den Normzustand umgerechnet. Der Normzustand wurde definiert mit einer Normtemperatur von 0 °C und einem Normdruck von 1013,25 bar.

Zugeordnete Höhe Messstelle H = 200 m über Normalnull

Ermittlung der Zustandszahl z für die Flüssiggas-Abrechnung.

  • mit Normtemperatur T= 273,15 K=0°C
  • Abrechnungstemperatur Teff = 288,15 K=15°C
  • Luftdruck Pamb = 1.014,80 mbar - 0,114 mbar/m * H= 1.014,80 mbar/m * 200 m = 992,00 mbar
  • Effektivdruck Peff = 50 mbar (Ausgangsdruck des Gasdruckreglers)
  • Normdruck Pn = 1.013,25 mbar
  • Kompressibilitätszahl K = (Peff ≤ 50 mbar, ð = 15°C) = 1,0033

Hieraus erhält man bei der Beispielmessstellenhöhe von 200m eine Zustandszahl z von: 

Erläuterung der Rechenschritte zur Berechnung der Flüssiggas-Abrechnung für PROGAS exakt Kunden.

 

Brennwert:

Im Normzustand hat Propan laut TR G 15 einen Brennwert von 28,106 kWh/m³. Der Brennwert beschreibt den Energiegehalt, der in einem Kubikmeter Gas enthalten ist.

Abrechnungsbrennwert Hs,eff  = 28,106 kWh/m³ (Festwert nach TR G 15)

 

Artikel veröffentlicht am: 16.02.2024
Foto: iStock.com | ID: 869595964 | Tinpixels

Jetzt
Newsletter
bestellen