Badsanierung mit einer Flüssiggasheizung – gut geplant, langfristig gedacht

Lesezeit: 3 Minuten

Warm baden und duschen – auch das macht Flüssiggas möglich. Für die optimale Entspannung fehlt dann nur noch ein schönes Badezimmer. Duscholux-Experte Peter Schlegel verrät, worauf es bei der Badsanierung ankommt.

Herr Schlegel, mit welchen Vorstellungen kommen Kunden zu Ihnen, wenn sie ihr Bad neu gestalten möchten?
Die Wünsche sind von Kunde zu Kunde sehr unterschiedlich. Wir setzen alle Vorstellungen gerne um und beraten natürlich auch zu aktuellen Trends. Wichtig ist aber, sich vorher genau mit den eigenen Bedürfnissen zu befassen. Also: Bade oder dusche ich zum Beispiel lieber? Worauf kommt es mir im Alltag an? Nur so bekommt der Kunde später das Traumbad, das wirklich zu ihm und seinem Leben passt.

Worauf kommt es noch an bei der Planung?
Wer ein Bad umfassend saniert, sollte langfristig denken. Das Thema Barrierefreiheit ist zum Beispiel ein elementarer Punkt. Oft macht es Sinn, die alte Badewanne durch eine große, bodenebene Dusche zu ersetzen. Moderne Walk-In Duschen bieten viel Komfort und lassen sich ganz individuell gestalten.

Was liegt denn gerade im Trend?
Elegante Designs mit klaren Linien sind im Badezimmer zurzeit sehr gefragt. Farblich ist eindeutig Schwarz-Weiß stark im Kommen – bei Wandverkleidungen, Fliesen und Armaturen.

badsanierung schlegel

Peter Schlegel, Bad-Experte von Duscholux.

»Elegante Designs mit klaren Linien sind zurzeit sehr gefragt.«
Peter Schlegel, Duscholux

Worauf sollte ich bei der Wahl der Ausstattung achten, um lange Freude daran zu haben?
Qualitativ hochwertige Produkte mögen vielleicht ein bisschen teurer sein. In der Regel sind sie aber auch langlebiger und sicherer. Verbraucher sollten neben den gängigen Prüfsiegeln vor allem auf gute Garantieleistungen achten. Bei uns steht zum Beispiel das mit einer Garantienummer versehene Duscholux-Logo genau dafür. Zusätzlich versprechen wir, dass gealterte Einzelteile mindestens zehn Jahre lang nachgekauft werden können.

Welche Rolle spielt heute das Thema Energieeffizienz?
Für die Zukunft zu planen heißt, auch dieses Thema mitzudenken. Im Bad betrifft das vor allem Heizung und Warmwasserbereitung, aber auch den Strom fürs Licht. Da ist es sinnvoll, auf nachhaltige Energiequellen und effizient arbeitende Anlagen zu setzen. Flüssiggas bietet hier wirtschaftliche und vergleichsweise umweltfreundliche Möglichkeiten. Doch auch kleine Veränderungen machen einen Unterschied: Wer seine Dusche etwa mit Brausethermostaten ausstattet, erreicht schneller die gewünschte Temperatur und spart Wasser. Und energiesparende LED-Lampen reduzieren den Stromverbrauch.

Kann ich mir meine Badsanierung eigentlich fördern lassen?
Ja – wenn Sie beim Umbau auf barrierefreie Standards setzen. Altersgerechte Badsanierungen unterstützt zum Beispiel die KfW. Das Tolle daran: Diese Förderung ist weder von einem Pflegegrad, noch vom Alter abhängig. Was im Detail möglich ist, fragen Sie am besten den Installateur Ihres Vertrauens oder Ihren Energieversorger. Die Fachleute wissen meist gut über Förderoptionen Bescheid.

Selber anpacken oder nur Profis ranlassen: Was empfehlen Sie?
Einen Handtuch- oder Zahnglashalter können Heimwerker problemlos selbst anbringen. Bei einer neuen Duschwand sieht das schon anders aus – und komplette Umbauten sollten Sie erst recht den Fachleuten überlassen. Nichts ist ärgerlicher, als wenn es wegen fehlendem Know-how zu Pannen und Verzögerungen kommt. Die Zeit, Kosten und Nerven, die dabei draufgehen, können Sie sich sparen. Und derweil lieber schon einmal von Ihrem neuen Wellnesstempel träumen.

Artikel veröffentlicht am: 15.12.2020
Fotos: LEKSTOCK 3D/Shutterstock.com, DUSCHOLUX

»Schon kleine Veränderungen im Bad machen einen Unterschied.«
Peter Schlegel, Duscholux
Das könnte Sie auch interessieren
Augen auf beim Altbaukauf

Nützliche Tipps: Wie Ihr Traumhaus mit Charme nicht zum Alptraum wird.

Mehr erfahren
Schritt für Schritt zum Eigenheim

Bei einem Bauprojekt sollten Sie einige wichtige Dinge im Blick haben.

Mehr erfahren
Zu Hause mit Energie versorgt

Flüssiggas – Ihr vielseitiger Energieträger für Haus und Garten!

Mehr erfahren
Jetzt
Newsletter
bestellen